Herzlich willkommen im Zwärgähüsli in Unterterzen

 

In der Spielgruppe Zwärgähüsli hört man Kinder, die gemeinsam spielen und lachen. Sie entdecken neue Spiele, hören spannenden Geschichten zu und geniessen es, zu basteln und zu malen. Sie schliessen Freundschaften, sie streiten und sie versöhnen sich wieder. Dabei lernen sie sich in einer Gruppe Gleichaltriger einzuordnen und zu bewegen. In der Spielgruppe haben die Kinder die Möglichkeit, sich für den Kindergarten vorzubereiten und erste Erfahrungen ohne Eltern zu sammeln.

Nach dem Motto „Hilf mir es selbst zu tun“ von Maria Montessori (1870-1952) ist es uns ein Anliegen, die Kinder in ihrer eigenen Entwicklung und ihrem Tempo zu unterstützen.